Mandolinen-Spielschar -Myhl e.V

Mitglied im Bund Deutscher Zupfer Nr.: 01021

Unser Verein  

Die Mandolinen-Spielschar Myhl ist ein eingetragener Verein.

Unser Orchester umfasst ca. 30 aktive Spieler, von 7 bis 79 Jahre.

Mandolinen, Mandolen, Bass und Gitarren bilden den Klangkörper unseres Orchesters,

Soloinstrumente wie: Posaune, Akkordeon, Percussion, Flöte, Mundharmonika und Gesang bereichern die musikalische Vielfalt.

Gegründet wurde der Verein im Jahre1950 aus Mitgliedern der kath. Jugend Myhl.

Im Laufe der Zeit entwickelten wir uns dank der Arbeit unserer hervorragenden Dirigenten musikalisch immer weiter.

Unser Repertoire: Stücke aus Renaissance und Barock, Kirchenmusik und selbstarrangierte Werke für Mandolinenorchester nach aktuellen Hits, Filmmusik, alte Schlager und Volkslieder, sowie internationale Folklore.

Klang und Spieltechnik werden neben den wöchentlichen Proben noch in Seminaren und Intensivproben verbessert. 

Die Ausbildung des musikalischen Nachwuchses ist dem Orchester ein wichtiges Anliegen.

Neue  Mitspieler und Mitspielerinnen ob jung oder alt, die Spaß an Musik haben oder ein Instrument erlernen möchten, sind uns sehr willkommen.

Sollten sie noch kein Instrument spielen (Mandoline oder Gitarre), vermitteln wir auch Unterricht bei unseren Mitgliedern.

Probe:

Freitags von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr in Myhl, Sankt Johannes Straße, im kath. Jugendheim gegenüber der Myhler Kirche.

Kontaktadresse:

Stefan Langerbeins : 1. Vorsitzender                 Martin Wallraven: Dirigent

e-mail:   mandolinenspielschar.myhl@gmail.com

 

 Unsere Jahreshöhepunkte sind:

das Frühjahrskonzert in Wassenberg, Betty- Reis- Gesamtschule, Birkenweg 2

das Kirchenkonzert: alle zwei Jahre im Herbst.

Außerdem spielen wir als Gast bei anderen Orchestern mit.

bei Jubiläen, auf Schulfesten, Benefitzkonzerten,

 wir nehmen aktiv teil am Dorfleben: Maifeier, Gemeinde- und Kirchenfeste

Aufbau des Orchesters:

ein Dirigent

erste Mandoline = 6 Mitspieler,

zweite Mandoline = 6 Mitspieler

Mandola = 5 Mitspieler,

Gitarre = 10 Mitspieler,

Bass  = zwei Mitspieler

Akkordeon, Posaune, Percussion und Mundharmonika   

als Zweitinstrument 

Unser jüngster Spieler ist 7 Jahre alt, der älteste ca 79.

 

Frühjahrskonzert 2016
Frühjahrskonzert 2016